TCM

Traditionelle Chinesische Medizin

Grundlage ist die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur durch die Lehre von Yin (Prinzip Schatten, passiv, beruhigend, weiblich) und Yang (Prinzip Sonne, aktiv, belebend, männlich).
Hierzu gehört u.a. die Akupunktur, die Meridianlehre, das Moxen, das  Schröpfen, ausleitendes Verfahren mit speziellen Kräutertees, Pflanzenpräparate (Phytotherapie), Ziel ist Wiederherstellung der Yin und Yang Ausgleichs. (das Strömen der Energien).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.